Pferdesport Seifersdorf

im TSV "Frohsinn" Seifersdorf e.V.

Im Jahre 1882 wurde der Turn- und Sportverein Seifersdorf ins Leben gerufen. Damals erst als Turnerriege, kamen später die Abteilungen Fussball, Volleyball, Schach und Pferdesport dazu.

Die Gründung der Abteilung Pferdesport im Turn- und Sportverein Seifersdorf fand im März 1968 statt. Die erste gemeinsame Trainingsstunde wurde am 07.04.1968 durchgeführt. Die 18 Gründermitglieder waren: Friedrich Börner (Sektionsleiter), Rosemarie Göpfert (stellvertr. Sektionsleiterin), Rudolf Börner, Brigitte Schiefelbein, Jörg Thomsen, Karin Bürger, Sigrun Rink, Ernst Gerhardt, Helmut Fester, Jürgen Strzebin, Franz Kleinickel, Klaus Winkler, Ullrich Löbe, Manfred Perner, Günter Thiele (Reitlehrer), Klaus Winkler, Klaus Köhler, Manfred Perner.

Zur Anfang gehörten 15 Pferde aus den Orten Seifersdorf, Paulsdorf, Berreuth und Borlas zur Sektion. Davon waren 10 Pferde Privateigentum und 5 Pferde gehörten der LPG Berreuth an. Ab 1971 wurden alle Pferde von der LPG Berreuth übernommen. Im Laufe der Jahre nutzten wir verschiedene Orte als Reitplätze: * ab 1968 – Weißeritzwiese in der Nähe der Staumauer * ab 1969 – die Wiese in Paulsdorf hinter dem Kindergarten * ab 1973 konnte man die neue Reitanlage gegenüber der Milchviehanlage nutzen.

Die erste Pferdeleistungsschau fand im Jahr 1973 auf dem heutigen Reitplatzgelände statt. Im Jahre 1973 wurde unter der Leitung von Friedrich Börner, danach unter Rosemarie Göpfert unsere Voltigiergruppe gegründet und weitergeführt. Ab 1975 trainierte Klaus Köhler die Kinder und Jugendlichen, die sich dank seines Engagements erfolgreich auf Wettkämpfen, wie z.B. 1986 die DDR- Meisterschaften, präsentieren konnten. Seit 1997 wird die Voltigiergruppe von Cornelia Fischer geleitet. www.voltigieren-seifersdorf.de

Heute sind im Pferdesportverein Seifersdorf ca. 50 Erwachsene und 25 Kinder und Jugendliche Mitglied. Die Pferde befinden sich alle im Privatbesitz und sind in verschiedenen Ställen rund um Seifersdorf zu Hause. Ca. 10 Reiter nehmen nach wie vor erfolgreich an Turnieren in Dressur und Springen bis Klasse S, und im Fahrsport teil.

04.08. - 06.08.2017

PLS 2017

  • Dres­sur- und Spring­tur­nier
  • Dres­sur- und Spring­prü­fung­en der Klas­se E bis M

Reit­tur­nier

  • Wer­tungs­tur­nier für den Gebirgs­cup
  • Ost­erz­ge­birgs-meis­ter-schaf­ten 2017

Infos:

Ausschreibung

Turnier Zeitplan

Anfahrt